Kröll, Franz

Franz Kröll, Chefermittler des BMI im Fall Kampusch

Der Chefermittler der „SoKo Kampusch“, Franz Kröll auf starb auf der Terrasse vor seiner Wohnung in Graz durch einen Kopfschuss. Er war der Meinung, hinter dem Fall der Natascha Kampusch[doesn’t exist] würde eine Verschwörung[doesn’t exist] bis in höchste politische Kreise stecken. Zitat oe24.at:

„Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven“

Der Fall Natascha Kampusch

Am Morgen des 2. März 1998 wurde Kampusch auf dem Weg zur Schule in einen Kleintransporter gezerrt und 8 Jahre (3096 Tage) lang im niederösterreichischen Strasshof durch Wolfgang Přiklopil festgehalten. Sie konnte am 23. August 2006 flüchten. Laut offiziellen Angaben , die sich auf die Aussage von Ernst H. stützen, beging Přiklopil daraufhin Selbstmord.

Die Leitung der Ermittlungen übernahm Franz Kröll. Er kam zu dem Ergebnis, dass die Einzeltäter-Theorie nicht aufrecht zu erhalten war. Von Seiten der Staatsanwaltschaft wurde er ständig bei den Ermittlungen behindert. Er konnte nie mit N.Kampusch persönlich sprechen. [¹] Außerdem durfte er 2009 6 von 7 Gesprächsprotokollen mit N.Kampusch nicht einsehen.

Die Causa Kampusch geht weiter

Der Bruder des verstorbenen Franz Kröll, Karl Kröll hat Anzeige wegen Mordes an Přiklopil gestellt. Es liegen Hinweise vor, die gegen die Selbstmord-These sprächen. Unterstützung erhält er von Johann Rzeszut, ehemaliger Präsident am Obersten Gerichtshofs in Wien und Mitglied der Evaluierungskommission, die durch das Innenministerium zur Aufdeckung möglicher Ermittlungspannen im Fall Kampusch berufen wurde [²]. Eine dobiose Rolle in dem Fall spielt Ernst H., damals Freund und Geschäftspartner Přiklopils.

Quellen

[¹] Focus, Fall Kampusch: Chefermittler hingerichtet?
[²] Spiegel: Kampusch-Entführer Priklopil: Staatsanwaltschaft prüft Zweifel an Selbstmordtheorie

Hinweise

Die Aufdecker (Forum, das alle Aspekte zum Fall Kampusch sammelt und analysiert)
oe24.at: 50 Rätsel im Fall Natascha Kampusch

Stichwörter

Polizeiliche Manipulationen
Natascha Kampusch
Kinderhändler-Ring
Kindesentführung
Verschwörung